Neuigkeiten

Weihnachtsturnier 2017

Ein Jahr ist vorbei und unser Weihnachtsturnier startete mit einer Rokordteilnehmerzahl. 30 Sportfreunde wollten sich auf den begehrten Pokalen verewigen. In diesem Jahr waren erstmalig drei Gäste am Start. Offensichtlich wollten Sie sich für eine Mitgliedschaft in der SG Weixdorf empfehlen. Mit Sina, Marten und Oskar versuchten sich auch unsere Kinder.

Nach packenden 8 Runden im Modus eines Schleifchenturniers, standen die Sieger fest.

Bei den Damen stieg Evi ganz nach oben auf dasTreppchen, gefolgt von Sabine und Nadine (kleiner Sonderapplaus).  Hat bei den Damen mit Sabine ein Gast nur am Pokal gekratzt, konnte bei den Männer Robert als Gast den Pokal mitnehmen. Ihm folgten auf dem Podest Micha und Philipp. Herzlichen Glückwunsch!

Am traditionellen Buffet konnte dann ein sehr schöner Turnierabend ausklingen.

Vielen Dank an alle, besonders an unsere Turnierleiterin Theresa.

Bilder Rangliste

Micha 

Start in die Saison 2017/2018
Weihnachtsturnier 2016

Nach einem Jahr Pause, bedingt durch ein wichtiges Punktspiel, startete am 12. Dezember unser diesjähriges Weihnachtsturnier. Erfreulich viele Sportfreunde traten an, um die begehrten Wanderpokale zu gewinnen. Gespielt wurde wieder nach bewährter Schleifchenmanier.

Interessante Paarungen kämpften über acht Runden in durchaus spannenden Spielen um jeden Punkt. Am Ende standen mit Kathrin und Stefan die würdigen Sieger fest.

Herzlichen Glückwunsch!

Ein ganz besonderer Dank geht an unsere Nadine für die professionelle Leitung des Turniers.

Bei einem Schluck Glühwein und einem leckeren Happen ging ein sehr schöner Abend zu Ende.

Bilder Rangliste

Micha

 

Vereinsfest am 13. August 2016 auf dem Sportplatz
125 Jahre Sport in Weixdorf
03. bis 05.Oktober 2015
Trainings-Camp mit Hans Werner Niesner

Nach nun langer Vorbereitung durch unsere unermüdliche Kathrin, fanden sich die Abteilung sowie einige Gäste aus Hellerau am Freitag zusammen, um Herrn Niesner in unsere Halle zu begrüßen. Die Zielstellung war klar, wir wollten uns von ihm die grundlegenden Techniken beibringen lassen. Trotz der fortgeschrittenen Stunde und des vorangegangene Arbeitstages war die Stimmung bei allen Beteiligten gut und es wurden noch einige erfolgreiche Stunden trainiert. Nach einem Abschlusstrunk verabschiedete man sich, um sich für die bevorstehenden Tage auszuschlafen.

Am Samstag ging es schon zu früher Stunde hoch her und spätestens jetzt wurde jedem klar, dass dies ein anstrengendes Wochenende werden würde. Besonderes Augenmerk wurde an diesem Tag auf die Schlagtechnik gelegt. Mit einer Menge Witz und tollen Übungen wurde uns die richtige Schlägerhaltung sowie Schlagtechnik näher gebracht. Nach vielen Stunden Training und unzähligen Bällen, die geschlagen wurden, war der Tag dann doch viel schneller verstrichen als gedacht, und wir ließen den Abend bei einem Abendessen im Thaihaus ausklingen.

Am Sonntag ging es nicht ganz so zeitig los und allen Protagonisten waren die vorangegangenen Tage anzusehen. Doch nichtsdestotrotz wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert, um den letzten Tag so effektiv wie möglich zu nutzen. Es wurde diesmal die richtige Lauftechnik geübt. Die Beine wurden nun bei allen immer schwerer, und als das Training gegen 14 Uhr zu Ende war, waren alle geschafft aber glücklich. Bei Kaffee und Kuchen ließen wir den Tag ausklingen und alle Beteiligten waren sich einig: "Gern wieder".

Bilder

Ralf

 

Erstes Spiel gegen TSV Bühlau 2
Start in die neue Saison

Am 22. September 2015 startet die SG Weixdorf in die neue Saison.

Mit dem ersten Spiel beim TSV Bühlau 2 steht gleich ein harter Brocken auf dem Programm.

Mal sehen wo wir stehen...

Spielplan

Dieses Jahr bei Steffen
Grillen 2015

Nun hat es doch noch geklappt. Ende August traf sich die Weixdorfer Badminton-Gemeinde bei Steffen im Garten. Bei feinsten Salaten, Obst und leckeren Sachen vom Grillen wurde es wieder ein sehr schöner Abend.

Hier einige Bilder.

Micha

Weihnachtsturnier 2014

Nun schon zur kleinen Tradition geworden, fand am Montag, 08.12.2014, unser Weihnachtsturnier statt. Mit großem Vertrauen in die Rechentechnik freuten sich alle auf den Wettkampf um die virtuellen Schleifchen.

In den neun gespielten Runden entstanden immer wieder interessante Paarungen und spannende Spiele. Gegen den Hunger und Durst zwischendurch wurde durch viele Sportfreunde ein super Buffet gezaubert. Bei Glühwein, Kinderpunsch und vielen leckeren Snacks konnten die Spiele sofort ausgewertet werden.

Am Ende standen die Sieger fest:

Bei den Damen die Nadine und bei den Herren der Peter.

Glückwunsch!!!

 

Bilder Rangliste Alle Spiele

 

Micha

 


 

REM U11 am 12.10.2014
Premiere

Die SG Weixdorf richtete nach dem ersten Jahr Spielbetrieb die erste REM U11 in der Gerhard-Grafe-Sporthalle aus. Gemeldet waren 42 Jungen und Mädchen.

Damit alles gut über die Bühne geht, hatten wir mit Heike Rohleder von Motor Mickten eine super Unterstützung. Vielen, vielen Dank gleich an dieser Stelle.

Gespielt wurde das Jungen-Doppel (12 Teilnehmer) und das Mädchen-Doppel (8) jeweils im Einfach-KO, das Jungen-Einzel (25) und Mädchen-Einzel (17) jeweils im Doppel-KO.

Nach der pünktlichen Eröffnung konnte man packende Spiele sehen bei denen gerade in Richtung Finale nicht nur Freudentränen kullerten. Es war beeindruckend mit welche Einsatz, Ehrgeiz und Energie unser Nachwuchs in die Spiele ging. Hochachtung!

Für die kulinarische Umrahmung sorgten die Eltern unserer Kinder. Und man muss sagen, was sie da an Büffet hingezaubert haben, war Klasse. Vielen Dank.

Nach gut zehn Stunden standen dann auch die Sieger in den einzelnen Disziplinen fest. Aus unseren Reihen konnten Frederike, Sina und Marten das Podest erklimmen. Jeweils den dritten Platz im Doppel, super Leistung!!!

Hier die gesamten Ergebnisse

Ich denke es war eine gelungene Veranstaltung und sage nochmal Danke an alle, die beim Gelingen geholfen haben.

Micha

1.Saisonabschluss
Sensationelles Ergebnis

Wer hätte das am Anfang gedacht, dass wir den 3. Tabellenplatz im ersten Jahr  erreichen und somit unser Ziel nicht Letzter zu werden, mehr als erfüllt haben.

 

Es war für fast alle Beteiligten die erste Erfahrung im Punktspielbetrieb,

von Beginn an haben unsere Damen souverän die 2. Kreisklasse beherrscht und die meisten Siege für unsere SGW erkämpft.

Hervorzuheben von allen ist unsere Susi, die in der Spielerstatistik

der 2. Kreisklasse von den gesamten Spieler/innen, immerhin 87 an der Zahl,

einen hervorragenden 2. Platz erzielte und somit bei uns und in der Staffel spielstärkste Frau wurde, tolle Leistung !!!smiley

 

Ich glaube, dass es allen Spaß gemacht hat und wir die anfängliche Nervosität in der nächsten Saison schon von Beginn an ablegen.

Wie sich jetzt am Ende der Saison feststellen lässt, waren wir die Einzigen, die es geschafft haben, dem Tabellenersten ESV 3 einen Punkt abzuluchsen.

Danke an unseren Mannschaftsleiter Ralf und an alle Mitstreiter/innen  für unsere erste erfolgreiche Saison.